"Mit west komme ich ganz einfach und schnell mit dem Bus zu meinem Ausflugsziel!"
"Mit west die Eigenständigkeit behalten. Auch ohne Auto mobil bleiben"
"In der Schulzeit und auch in den Ferien jedes Ziel erreichen"


Mit über 90 west-Busse und über 80 Omnibusse von Auftragnehmern legen wir jährlich fast 5,77 Millionen Kilometer zurück.

Damit auf all diesen Kilometern unsere Fahrgäste sicher, zuverlässig und komfortabel ankommen, brauchen wir Dich! Mache Deine Ausbildung in einem gut strukturierten Betrieb.


Wir von west bieten 2 verschiedene Ausbildungsberufe an.

 


Fachkraft im Fahrbetrieb
(männlich / weiblich) ab sofort

Bewerbungsschluss: 31.Oktober 2017


Ausbildungsschwerpunkte bei der west


• Fahr- und Betriebsplanung
• Kunden- und Beschwerdemanagement
• Qualitätsmanagement
• Verkehrssicherheit und Fahrdynamik
• Führen von Fahrzeugen im öffentlichen Verkehrsraum
• Unterweisung in den Grundtechniken der Wartung

Die Ausbildung findet im Verkehrsbetrieb in Geilenkirchen statt.

 

Ausbildungsorte
Geilenkirchen, Köln

 

Ausbildungsdauer
Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Sie endet mit einer Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Köln.

 

Berufsschule
Nicolaus-August-Otto-Berufskolleg in Köln (Deutz)


Einstellungsvoraussetzungen
• mittlere Reife / mittlerer Bildungsabschluss oder ein sehr guter Hauptschulabschluss
• EDV-Kenntnisse
• technisches Verständnis
• Besitz des Führerscheins der Klasse B zu Beginn der Ausbildung
• aufgeschlossene bzw. selbständige Persönlichkeit
• freundlich und hilfsbereit
• gute schulische Leistungen in Mathematik, Physik und Deutsch

 


 

Kfz-Mechatroniker
(männlich / weiblich) ab sofort

Fachrichtung: Nutzkraftwagentechnik

Bewerbungsschluss: 31.Oktober 2017


Ausbildung bei der west

Folgende Fertigkeiten und Kenntnisse werden vermittelt:
• Diagnostizieren von Fehlern, Störungen und Ursachen
• Warten, Prüfen und Einstellen von Kraftfahrzeugen und Systemen
• Montieren und Demontieren von Baugruppen und deren Bauteilen
• Aus-, Um- und Nachrüsten von Kraftfahrzeugen mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen
• Untersuchen von Kraftfahrzeugen nach rechtlichen Vorschriften
• In Betrieb nehmen und Bedienen von Kraftfahrzeugen und Systemen
• Aktualisieren von Systemen und Prüfgeräten mit neuer Software
• Situationsgerecht mit Kunden kommunizieren
• Planen und Kontrollieren von Arbeitsabläufen, Bewerten von Arbeitsergebnissen und Anwenden von qualitätssichernden Maßnahmen


Die Ausbildung findet im Verkehrsbetrieb in Geilenkirchen statt.

 

Ausbildungsdauer
Die Ausbildung dauert 3 ½ Jahre (1 Jahr Grundausbildung,
1 Jahr Fachausbildung, 1½ Jahre Ausbildungsschwerpunkt
Nutzkraftwagentechnik).

 

Berufsschule
Berufskolleg des Kreises Heinsberg in Erkelenz und überbetriebliche
Unterweisungen bei der Kreishandwerkerschaft in Geilenkirchen.

 

Einstellungsvoraussetzungen
Durch die Anforderungen an das neue Berufsbild des Mechatronikers
ist mindestens ein guter Realschulabschluss oder ein sehr guter
Hauptschulabschluss erforderlich.