"Mit west komme ich ganz einfach und schnell mit dem Bus zu meinem Ausflugsziel!"
"Mit west die Eigenständigkeit behalten. Auch ohne Auto mobil bleiben"
"In der Schulzeit und auch in den Ferien jedes Ziel erreichen"

Eine ganze Woche flexibel mobil!


Mit der Wochenkarte sind Sie von Montag bis zum ersten Werktag der Folgewoche beliebig oft unterwegs. 

Preis

Preisstufen

Preisstufe 1 2 3 4
  22,50 29,80 44,70 58,00
         

Preise in €, Stand: 01.01.2017

Gültig



Geltungsdauer

Die Wochenkarte gilt eine Kalenderwoche von Montag bis zum Betriebsschluss des ersten Werktags der Folgewoche.

Geltungsbereich

Die Wochenkarte Erwachsene ist für alle vier Preisstufen erhältlich. Je nach gewählter Preisstufe gilt die Wochenkarte in der

  • Preisstufe 1 überall innerhalb einer Stadt oder Gemeinde

  • Preisstufe 2 bis in eine benachbarte Stadt oder Gemeinde

  • Preisstufe 3 von Ihrem Startgebiet bis ein entfernteres Zielgebiet

  • Preisstufe 4 im gesamten AVV-Verbundgebiet

Weiter fahren mit einem Anschluss-Ticket

Wollen Sie über den Geltungsbereich Ihrer Wochenkarte hinaus fahren, benötigen Sie hierfür ein Anschluss-Ticket.


Leistung

Übertragbare Mobilität eine Woche lang

  • Mit der Wochenkarte fahren Sie beliebig oft im gewählten Geltungsbereich - und das eine Woche lang.
  • Brauchen Sie ihre Wochenkarte mal nicht selber, so können Sie diese einfach in der Familie oder an Freunde weitergeben. Denn die Wochenkarte ist auf eine beliebige Person übertragbar.


Mit dem Fahrrad unterwegs?
Wollen Sie ihr Fahrrad mitnehmen, so benötigen Sie ein Fahrrad-Ticket.

Verfügbar

Hier erhalten das Ticket:

  • im Kundencenter
  • im Vorverkauf
  • am Automaten
  • in Bussen (ausgenommen ASEAG)

Was Sie noch wissen sollten

Wochenkarten bestehen aus einer Kundenkarte und einer dazugehörigen Wertkarte. Die Kundenkarte, auf der der von Ihnen gewünschte Geltungsbereich verzeichnet ist, erhalten Sie kostenlos in den Vorverkaufsstellen der Verkehrsunternehmen.

Die eigentliche Wochenkarte (Wertkarte) kaufen Sie entsprechend hinzu.



Hier geht´s zur Preisstufenübersicht:

Preisstufen Übersicht